Selbsthilfegruppe Mainz

Interesse an Austausch, Informationen und Hilfestellungen? 

 

In der Gruppe für hochsensible Menschen im Mainzer Raum finden Sie Unterstützung und Kontakt zu anderen hochsensiblen Menschen.

„Hochsensibel begabt“ in Mainz und Umgebung!

 

 

Seit Sommer 2015 gibt es in Mainz die Selbsthilfegruppe „hochsensibel begabt“. Die Gruppe wurde von Vanessa Jilg ehrenamtlich bei der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe – KISS Mainz gegründet.

Ab 2020 übergebe ich vertrauensvoll die Organisation der Gruppe an zwei Gruppenmitglieder.

Alle Anfragen zur Gruppe richten Sie bitte an Curt und Wolfgang unter hochsensibel-mainz(at)gmx.de.

Treffpunkt:

Räume der KISS Mainz, Parcusstr. 8, 55116 Mainz (mit dem Aufzug erreichbar).

 

Teilnahme:

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich. Sie können zu den Treffen einfach vorbeikommen und müssen sich nicht vorher anmelden.

 

Termine:

Die Gruppe findet immer am vierten Montag im Monat (außer im Dezember) von 18:00 – 19:30 Uhr statt.

 

Bei Fragen:

Senden Sie einfach eine Email an die beiden Gruppenmitglieder Curt und Wolfgang.

Aktuelles:

Terminänderungen und weitere interessante Informationen und Veranstaltungshinweise für Hochsensible in Mainz finden Sie auch unter facebook.com/hochsensibelmainz.

TERMINE 2020

(Die Themen werden in jedem neuen Jahr von der Gruppe gemeinsam gewählt)

27.1. – Offener Abend


10.2. (wegen Rosenmontag zwei Wochen früher!) 


23.3. – Umgang mit Einsamkeit wg. Andersartigkeit / Unverstandenheit / Platz in der Gesellschaft


27.4. – Offener Abend 


25.5. – Suche nach tiefer Nähe / Verbundenheit / „Wellenlänge“ / Partnerschaft 


22.6. – Offener Abend 


27.7. – Beruf / Berufung finden / Sinnsuche


24.8. – Offener Abend 


28.9. – Familie / Ablöseprozesse  von HSP-Eltern 


26.10. – Wahrheit / Gerechtigkeit / Ehrlichkeit / Authentizität 


23.11. – Offener Abend


Dezember: Kein Termin!