Selbsthilfegruppe Mainz

Interesse an Austausch, Informationen und Hilfestellungen? 

 

In der Gruppe für hochsensible Menschen im Mainzer Raum finden Sie Unterstützung und Kontakt zu anderen hochsensiblen Menschen.

„Hochsensibel begabt“ in Mainz und Umgebung!

 

 

Seit Sommer 2015 gibt es in Mainz die Selbsthilfegruppe „hochsensibel begabt“. Die Gruppe wurde von Vanessa Jilg als Privatperson und ehrenamtlich bei der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe – KISS Mainz gegründet.

Der Treffpunkt:

Räume der KISS Mainz, Parcusstr. 8, 55116 Mainz (mit dem Aufzug erreichbar).

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

 

Termine:

Die Gruppe findet immer am vierten Montag im Monat (außer im Dezember) von 18:00 – 19:30 Uhr statt.

 

Bei Fragen:

Senden Sie einfach eine Email oder melden sich telefonisch in der Praxis unter (06131) 205 14 50.

Aktuelles:

Terminänderungen und weitere interessante Informationen und Veranstaltungshinweise für Hochsensible in Mainz finden Sie auch unter facebook.com/hochsensibelmainz.

THEMEN 2018

22.01.18: Themenabend „Konflikte am Arbeitsplatz & berufliche Zugehörigkeit“

 

26.02.18: Offener Abend

 

26.03.18: Vertrauen und Sicherheit – Selbstschutz, Selbstannahme, Selbstwert

 

23.04.18: Praktische Lebensführung als HSP

 

28.05.18: Partnerschaft / Beziehung / Sexualität

 

25.06.18: Offener Abend

 

23.07.18: Was ist Hochsensibilität (Forschung, Abgrenzung, Diagnosen etc.)

 

27.08.18: Offener Abend

 

24.09.18: Gesundheit

 

22.10.18: Erziehung und Elternschaft – HSP über mehrere Generationen

 

26.11.18: Natur – Jahreszeiten