HSP-Elternberatung

„Erst der Mut zu sich selbst wird den Menschen seine Angst überwinden lassen.“

Viktor Frankl

Hochsensibel Eltern sein

 

Eltern zu sein, ist stressig und wunderbar zugleich. Hochsensible Eltern sind mit besonderen Herausforderungen konfrontiert, denn die Belastbarkeit ist oftmals einfach nicht so hoch. Die ständige Aufmerksamkeit und Zuwendung, die Kinder benötigen und auch einfordern, kann zur Belastungsprobe schlechthin werden. Ich unterstütze Sie dabei, Ihren Familienalltag so zu strukturieren, dass die Energie langfristig für alle reicht – und niemand auf der Strecke bleibt.

 

 

Hochsensible Kinder fördern

 

Die Wahrscheinlichkeit, als hochsensibler Elternteil ein hochsensibles Kind zu haben, ist relativ hoch. Eine gute Voraussetzung, um die Bedürfnisse Ihres hochsensiblen Kindes gut verstehen und einordnen zu können – eine Herausforderung, wenn Erwachsene/r und Kind schnell überreizt und überfordert sind. Ob Sie ebenfalls hochsensibel sind oder nicht, Sie können lernen, Ihr Kind dabei zu unterstützen, von Überstimulationen im Alltag nicht überwältigt zu werden.

Hochsensibel Eltern sein, das heißt: Expert*innen werden, Individualität stärken, den Alltag in Balance bringen, Talente fördern und das Familienleben genießen.